500 Jahre Reformation 200 Jahre Nassauische Union

So lautet der Titel für das Schwerpunktthema im Jahrbuch 2017 des Rheingau-Taunus-Kreises, das am 29. November 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Auf zirka 80 Seiten beleuchten die Autoren in fast 30 Artikeln das Thema historisch und werfen einen Blick auf die heutige Rolle der beiden großen christlichen Kirchen. Die Inhalte des Jahrbuchs finden Sie
hier.

Die übrigen der insgesamt 320 Seiten sind der Regionalgeschichte und aktuellen Themen gewidmet. Wie immer gehören dazu Chroniken der Städte und Gemeinden und des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens. Eine Liste mit neuen Büchern über den Rheingau-Taunus-Kreis sowie Informationen über die Geschichts- und Heimatvereine und die Archive runden das Angebot ab.
50 Autoren haben für das Jahrbuch Beiträge aus ihrem Fachgebiet in allgemeinverständlicher Form geschrieben.

Der Verkaufspreis beträgt 8,50 €.

Sie erhalten das Jahrbuch ab Ende November 2016 auch bei Ihrem Buchhändler vor Ort sowie in

 

  • Stadt-und Gemeindeverwaltungen
  • Edeka-Märkten Bad Schwalbach, Wehen, Idstein und Bad Camberg
  • Rheingau-Taunus-Kreis, Heimbacher Straße 7, 65307 Bad Schwalbach, Telefon 06124 510-239, Mail: jahrbuch@rheingau-taunus.de

 

Eine Luther-Figur steht vor dem Idsteiner Schloss

 

Jahrbuch 2017 des Rheingau-Taunus-Kreises wird am 29. November präsentiert / Im Zeichen des Luther-Jahres und 200 Jahre Nassauische Union

 

Zur Präsentation des Jahrbuches 2017 des Rheingau-Taunus-Kreises im Idsteiner Schloss am 29. November 2016, um 18.30 Uhr, sozusagen an historischer Stätte, lädt Landrat Burkhard Albers alle Bürgerinnen und Bürger ein. Davor besteht die Möglichkeit zu einem „historischen Rundgang“ durch Idstein um 17.00 Uhr, Treffpunkt auf der Brücke vor dem Schloss. Hierfür ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 18. November 2016 unter 06124 510-239 oder per E-Mail an jahrbuch@rheingau-taunus.de zwingend notwendig.

 

Suchen auf dieser Seite

Aktuelles

EKHN - Bildbox

Soziale Medien der EKHN

Reformationsbotschafter Jürgen Klopp

Quelle: Gemeinschaftswerk der evangelischen Publizistik

Herrnhuter Tageslosung

hrsgb. v. d. Evangelischen Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine